Einleitung

Das griechische Wort "politeia", abgeleitet von "polis - die Stadt" ist wohl der Ursprung für die heutige Bezeichnung POLIZEI, die Behörde, die heute für eine Vielfalt von staatlichen Aufgaben zuständig ist.Treffend beschrieb diese Aufgaben der § 10 des Allgemeinen Preußischen Landrechts vom 05.02.1794 (Teil II, Titel 17) folgendermaßen : 

„Die nötigen Anstalten zur Erhaltung der öffentlichen Ruhe, Sicherheit und Ordnung und zur Abwendung der dem Publiko oder einzelnen Mitgliedern desselben bevorstehenden Gefahren zu treffen, ist das Amt der Polizei".

Dies hat sich in den vergangenen über 200 Jahren eigentlich nicht verändert und beschrieb schon damals treffend die Aufgaben der deutschen Polizei. 

Diese Website soll nun zur Darstellung der sächsischen Polizeigeschichte beitragen. Uniformierungen, Effekte und Auszeichnungen wollen wir auf dieser Website präsentieren. Alles hier Gezeigte ist Bestandteil unserer polizeihistorischen Sammlung.

Diese umfangreiche Sammlung präsentieren wir in einer polizeihistorischen Ausstellung, die bis zum 31.12.2008 im Polizeirevier Zschopau zu sehen war. Ab dem 09. Februar 2009 wird die Ausstellung an neuem Ort, im

                                                 Polizeirevier Marienberg

                                                 Goethering 2

                                                 D-09496 Marienberg

zu sehen sein. Nach vorheriger telefonischer Absprache (+49 3735 606237 oder +49 3735 606239) ist dort auch eine Besichtigung möglich.

Dies ist auch der Grund weshalb wir die meisten der hier gezeigten Stücke nicht "en Detail" sondern "nur" als Bestandteil der Sammlung zeigen können, meist werden wir hier komplette Schaukästen u.a. präsentieren

Nun wollen wir auch diese Plattform nutzen um unsere Sammlung öffentlich zu machen, Interessierten vorzustellen aber auch Geschichte zu bewahren.

                                                    Die Ausstellung  








         Blicke auf verschiedene Schaukästen mit Effekten, Fotos, Abzeichen und anderem 


Unsere neu gestaltete Vitrine, in der wir neben Effekten auch seltene Kopfbedeckungen und Uniformen der sächsischen Polizei der Nachkriegszeit sowie alte Anhaltekellen und -lampen und einige alte Bücher präsentieren.







                 

Höhepunkt der Ausstellung ist jetzt sicherlich diese Vitrine mit Literatur, Bildern und Polizeieffekten aus der Zeit zwischen 1900 und 1935